Low-Cost-pdf-Datei erzeugen Wichtiger Hinweis
Nachfolgend zeigen wir Ihnen auf wie Sie mit einigen Anwendungen und der Freeware "Software PDF-Creator" eine druckfähige PDF-Datei erzeugen können. Wir haben als Beispiel MS-Word gewählt.
Als Beispielformat haben wir DIN A4 gewählt. Es ist jedoch jedes Format wählbar.
Geben Sie einfach das gewünschte Format zuzüglich 6 mm Beschnittzugabe als benutzerdefiniertes Format ein.
(siehe Liste)

DIN Formatdrucke randlos
DIN
Endformat [mm]
Seitengröße inkl.
Beschnittzugabe [mm]

A3 297 x 420 306 x 426
A4 210 x 297 216 x 303
A5 148 x 210 152 x 216
A6
105 x 148 111 x 154
Visitenkarte 86 x 54 92 x 60
Diese Variante ist nicht für den professionellen Einsatz gedacht!
Bitte beachten: Office Programme wurden nicht für diesen Zweck entwickelt und sind hierfür nur stark eingeschränkt nutzbar!
Die Ergebnisse können anders als erwartet ausfallen. Lassen Sie unbedingt einen Probeausdruck anfertigen.
Verwenden Sie besser ein Grafikprogramm z.B. Adobe InDesign, Corel Draw oder notfalls auch Photo Shop.

Für die PDF-Erzeugung nutzen Sie bitte den kostenpflichtigen Adobe Acrobat Destiller.
Dieser ist nur in der Vollversion verfügbar und nicht im kostenlosen Acrobat Reader enthalten!

Aus Photoshop bitte keine PDF-Datei erzeugen!
Speichern Sie diese Datei bitte als jpg- oder Tiff-Datei (ohne Komprimierung) ab.

Nutzen Sie auch unsere Formatvorlagen. Die Vorlagen für die gängigen Programme finden Sie hier.
zu den Vorlagen

Arbeitsschritt 1 Seite einrichten
Schritt 1

1 Richten Sie in Ihrer Anwendung die Seiteneinstellungen ein.
Diese errechnen sich aus Dokumentengröße zuzüglich 6 mm Beschnittzugabe.(3mm rundherum)

2 Bei DIN A4 sind das:
Breite: 210 mm + 6 mm = 216 mm
Höhe: 297 + 6 mm 303 mm

Wählen Sie hierzu "benutzerdefiniertes Format" aus und geben Sie die entsprechenden Werte ein.

Hinweis: Wenn Sie unsere Vorlagen herunterladen überspringen Sie diesen Punkt.

Arbeitsschritt 2 Arbeitsfläche vorbereiten
Schritt 2 1 Hier sehen Sie den Seitenrand
Dieser errechnet sich aus Dokumentengröße zuzüglich 6 mm Beschnittzugabe. (3 mm rundherum)

2 Die gestrichelte Linie ist der Dokumentenrand
Das ist das Endformat, auf welches wir das Produkt beschneiden
.

3 Die blaue Linie ist der Sicherheitsabstand
Bitte platzieren Sie alle wichtigen Elemente innerhalb dieses Bereiches.
5 mm Sicherheitsabstand vom Dokumentenrand sind bei allen Formaten einzuhalten!

Hinweis: Wenn Sie unsere Vorlagen herunterladen sind diese Hilfslinien bereits eingezeichnet

Arbeitsschritt 3 Hintergrund einfügen
Schritt 3 1 Gestalten Sie den Hintergrund
Um hinterher ein vollflächiges Produkt zu erhalten
füllen Sie den Hintergrund komplett bis an den Seitenrand mit einer Farbe oder einem Bildhintergrund

2 Die gestrichelte Linie ist der Dokumentenrand
Das ist das Endformat, auf welches wir das Produkt beschneiden

Hinweis: Wenn Sie unsere Vorlagen herunterladen löschen Sie das Foto und ersetzen dieses durch ein gewünschtes Motiv oder eine Farbe

Arbeitsschritt 4 Inhalte einfügen
Schritt 4 1 Nachdem Sie den Hintergrund eingesetzt haben füllen Sie Ihr Dokument mit den Inhalten

2 Setzen Sie Elemente in den Anschnitt
Fotos oder andere Elemente die bis an den Dokumentenrand gehen sollen mussen bis an den Seitenrand gehen.

3 Beachten Sie den Sicherheitsabstand
Wichtige Elemente die nicht angeschnitten werden sollen platzieren Sie bitte innerhalb des blauen Rahmes. (5 mm vom Dokumentenrand, bzw. 8 mm vom Seitenrand.

Hinweis: Wenn Sie unsere Vorlagen herunterladen sind diese Hilfslinien bereits vorgegeben. Diese Hilfslinien müssen unbedingt vor der PDF-Erzeugung gelöscht werden.

Arbeitsschritt 5 pdf erzeugen
Schritt 5 1 Laden Sie den PDF - Creator aus dem Netz herunter.
Diese Anwendung ist Freeware und sie finden den link in unserem Downloadbereich.

2 Installiern Sie die Software
Nach der Installation erscheint der PDF-Creator als Drucker im Druckmenü.

Hinweis: Diese Software ist eine Low-Cost Lösung und nur eingeschränkt zu empfehlen. Das kann zu unerwünschten Resultaten führen.

Bestellen Sie immer einen Probedruck.

Arbeitsschritt 6 Drucker auswählen
Schritt 6 1 Drucken Sie Ihr Dokument
Gehen Sie hierzu auf "Drucken"

2 PDF-Drucker wählen
Wählen Sie als Drucker den PDF-Creator aus

Arbeitsschritt 7 pdf-Druckereinstellungen
Schritt 7 1 Wählen Sie die Seitenausrichtung

2 Nehmen sie die erweiterten Druckereinstellungen vor.
Unter dem Button erweitert finden Sie das entsprechende Menü

Arbeitsschritt 8 pdf-Druckereinstellungen
Schritt 8 1 Wählen Sie die Seitengröße
Wählen Sie hierzu "benutzerdefiniertes Format" aus und geben Sie die entsprechenden Werte ein.

Bei DIN A4 sind das:
Breite: 210 mm + 6 mm = 216 mm
Höhe: 297 + 6 mm 303 mm

2 Klicken Sie OK
Im folgenden Fenster nehmen
Sie nachstehende Einstellungen vor

Arbeitsschritt 9 erweiterte pdf-Einstellungen
Schritt 9 1 Wählen Sie weitere Einstellungen
und klicken Sie auf Optionen

Arbeitsschritt 10 pdf-Druckereinstellungen
Schritt 10 1 Nehmen Sie die erweiterten PDF-Einstellungen vor

2 Wählen Sie die Adobe Version
Empfohlen PDF 1.3


3 Wählen Sie die Auflösung
Empfohlen: 300 DPI

Arbeitsschritt 11 Schriften in pdf einbinden
Schritt 11 1 Betten Sie die Schriften ein
wählen Sie den Reiter "Fonts"

2 Setzen Sie das Häkchen auf
Fonts einbetten

Arbeitsschritt 12 pdf-Farbeinstellungen
Schritt 12 1 Wandeln Sie die Farben von RGB zu CMYK
wählen Sie den Reiter "Color"

2 Wählen Sie CMYK

3 Wählen Sie Speichern

Die PDF-Datei wird erzeugt.
Diese können Sie anschließend mit dem PDF - Betrachter
Acrobat Reader kontrollieren
Copyright © 2017 prints Drucken und Kopieren in Bremen. Alle Rechte vorbehalten.